Alpian SA

Mai 11, 2021

Glückwunsch an Alpian SA zur erfolgreichen Aufnahme von CHF 16.9 Millionen

C-Matrix gratuliert unserem Kunden Alpian SA zum erfolgreichen Series B Fundraising. Das von Reyl & Cie Ltd. gegründete Unternehmen für digitale Finanzdienstleistungen sammelte CHF 16.9 Millionen. Das Fundraising folgt auf die Serie-A-Runde im Jahr 2020, in der CHF 12.2 Millionen eingenommen wurden. Die jüngste Finanzierungsrunde des Unternehmens soll in erster Linie dazu dienen, die Bank auf dem Schweizer Markt für Mass-Affluent-Segment zu lancieren. Damit gemeint sind Personen mit einem investierbaren Vermögen zwischen CHF 100'000 und einer Million. Unter Vorbehalt wartet Alpian nun auf die Erteilung einer Vollbanklizenz durch die FINMA.

Das Beste aus zwei Welten

Laut einer von Alpian durchgeführten Studie umfasst das Mass-Affluent-Segment 2,6 Millionen Menschen in der Schweiz. Diese sind typischerweise von Retail-Banken unterversorgt und haben keinen Zugang zu Private-Banking-Dienstleistungen. Jene Kundinnen und Kunden haben derzeit zwei Möglichkeiten: Ein Privatkonto, das ihnen möglicherweise nicht hilft, ihre Ziele zu erreichen, oder eine Privatbank, bei der wohlhabendere Kunden bevorzugt werden und die Gebühren unerschwinglich sein können. Das einzigartige Angebot von Alpian kombiniert Elemente aus beiden Welten und verbessert den Service für wohlhabende Kunden. Die Gebühren bleiben dabei fair und transparent. Zum Beispiel können Alpian-Kunden virtuelle, aber persönliche Gespräche mit erfahrenen Beratern über die In-App-Videokonferenzfunktion führen. Alpian kombiniert also menschliche Erfahrung mit modernster Technologie, um jedem Kunden dabei zu helfen, den besten Weg zu finden, um seine Anlageziele zu erreichen. Dieses hybride Modell öffnet wohlhabenden Kunden den Zugang zu einem Service, der normalerweise den Kunden von Privatbanken vorbehalten bleibt. Neben dem Kernangebot des Private Banking wird jedes Konto mit einer Debitkarte und einem Mehrwährungskonto in vier Währungen ausgestattet sein. Damit erleichtert Alpian ihren Kundinnen und Kunden das tägliche Bankgeschäft.

Mediale Präsenz in der ganzen Schweiz

Durch die Zusammenarbeit mit C-Matrix sicherte sich Alpian eine umfassende Medienberichterstattung in der gesamten Schweiz über alle Tier-1-Kanäle und die wichtigsten Branchenpublikationen. Dazu gehörten Interviews mit Alpian-CEO Schuyler Weiss in führenden Titeln wie der Handelszeitung, Le Temps und SWI Swissinfo.

Cases

1 2 3 12