die werke versorgung wallisellen

Juni 16, 2021

Gemeinsam mit hellermeier betreut C-Matrix die Energieversorgerin die werke in allen Kommunikationsbelangen – insbesondere mit einer breit angelegten Solar-Kampagne, neuem Kundenmagazin und auf Social Media.

Unter dem Motto «komfortabel leben» versorgen die werke die Bevölkerung Wallisellens mit Strom, Wärme und Wasser. C-Matrix und hellermeier sind derweil für die Versorgung mit Kommunikationsdienstleistungen zuständig. Seit dem Pitchgewinn Ende 2020 beraten wir gemeinsam die Energieversorgerin in allen Belangen der Kommunikation.

Kundenmagazin: freundlich, crossmedial, modern

Erste Ergebnisse der erfolgreichen Zusammenarbeit sind seit Anfang 2021 zu sehen: Das Kundenmagazin «NETZwerke» wurde visuell und inhaltlich neu konzipiert und lanciert. Es erscheint vierteljährlich und beleuchtet Wissenswertes rund um den Unternehmensalltag, Energie- und Nachhaltigkeitsthemen. Welche Inhalte thematisiert werden, basiert auf einer SEO-Analyse und internen Befragungen. So wird sichergestellt, dass die Fragen und Anliegen der Kundschaft von die werke aufgegriffen werden.

Eine Digital-first-Strategie ermöglicht, dass die Leserinnen und Leser vom Magazin direkt zu ausführlichen Informationen auf der Website geleitet werden. So entsteht ein aktiver Austausch und die werke können online Mehrwert bieten – zum Beispiel in Form von Reportagen, Fotos, Videos oder Umfragen.

Kampagne: Solarstrom, so nah wie nie

Im Fokus der Kommunikation steht 2021 die Solarenergie. Wallisellerinnen und Walliseller können mit «strom wallisellen» Energie aus heimischen Solaranlagen beziehen – und so auch ohne Eigenheim die Energiewende vorantreiben. C-Matrix und hellermeier konzipierten dafür eine breit angelegte Kampagne. Sie verbindet, was zusammengehört: Wallisellen und Solarstrom. Das Wappen der Gemeinde Wallisellen dient als Ausgangspunkt. Die Hand im Wappen hält aber nicht – wie normalerweise – einen Schlüssel, sondern diverse Gegenstände, die Wallisellerinnen und Walliseller mit lokalem Solarstom betreiben. Unter dem Motto «Solarstrom, so nah wie nie» werden so Lokalität und erneuerbare Energien geschickt verbunden.

Die Kampagne war im Frühling 2021 auf Plakaten und Social Media zu sehen. In der zweiten Phase im Herbst wird sie zur Testimonial-Kampagne weiterentwickelt: Wallisellerinnen und Walliseller zeigen, warum sie «strom wallisellen» beziehen. Werte wie Regionalität, Nachhaltigkeit und Gemeinschaft verbinden sie und sollen weitere Personen dazu animieren, ihren Beitrag zur Energiewende zu leisten.

Zwei Agenturen mit Energie-Erfahrung

Dass hellermeier und C-Matrix die werke betreuen, ist kein Zufall. Die Agenturpartnerschaft hat sich in einem Pitch nicht zuletzt wegen ihrer grossen Erfahrung im Energiesektor durchgesetzt. Beide Agenturen arbeiten bereits erfolgreich mit IWB, Alpiq, Energie Opfikon, CKW oder EWA-energie Uri AG zusammen.

«Mit hellermeier und C-Matrix haben wir einen Partner auf Augenhöhe gefunden. Sie reagieren flexibel und schnell auf unsere Bedürfnisse und setzen sie kreativ um – mit Blick fürs Ganze und Auge fürs Detail»

bestätigt Esther Mumprecht, Teamleiterin Unternehmenskommunikation bei die werke.

Cases

1 2 3 12